Morgen ist wieder Schule!

Die letzte Ferienwoche habe ich hauptsächlich damit verbracht an einem Ort zu sein an dem es noch kein Internet gibt. Deshalb auch das fernbleiben von Beiträgen. Jetzt habe ich wieder Internet, doch mir fehlen die Ideen.

Morgen fängt die Schule wieder an und das einzige was mich daran nicht stört ist die Tatsache, dass ich die Pausen neuerdings mit einem ziemlich netten Menschen verbringen darf.
Alles andere ist ziemlich beschissen. Das frühe aufstehen und der Zeitraubende Charakter.
Das in die Schule gehen voraussetzt, dass man mindestens 7 Stunden geschlafen hat. Wenn man um 7 Uhr aufstehen muss heißt das man muss um spätestens 23:30 Uhr schlafen gehen, weil man ja auch ca. ne halbe Stunde braucht um einzuschlafen. Das heißt, die nächsten 5 Tage werde ich Abends mal wieder zuhause sein, mir langweiliges Fernsehprogramm reinziehen, versuchen My Space zu verstehen, mich mit meiner Macherin unterhalten und auf eventuellen Besuch hoffen. Ei, ei, ei. Was eine Freude. Da wünscht man sich wirklich Abende zurück an denen man, mit Gucci (Wuff Wuff), über Autos rennend und „Wir haben uns vorgenommen…“ schreiend durch Berlin, meine große Liebe läuft.


5 Antworten auf “Morgen ist wieder Schule!”


  1. 1 Tinkerbell 31. August 2008 um 22:35 Uhr

    das stimmt mich sentimental.
    gucci war awesome genauso wie die ganzen anderen sommernächte.und auch ohne das wir uns etwas vornehmen werden wir zu nichts kommen.

    the sommer is dead.

  2. 2 shlomo 01. September 2008 um 18:41 Uhr

    mich mit meiner Macherin unterhalten

    :D

  3. 3 helenm 01. September 2008 um 19:56 Uhr

    nicht sentimental werden kleine tinkerbell.

    shlomo: nicht gut umschrieben?

  4. 4 shlomo 01. September 2008 um 22:30 Uhr

    doch, sehr gut. auf den punkt gebracht sozusagen. auch wenn dieser begriff eine gewisse dinstanz und deiner „macherin“ vermuten lässt..

  5. 5 helenm 01. September 2008 um 22:46 Uhr

    na so war das aber nicht gemeint. eher so, dass ich mir besseres vorstellen kann als abends nur noch bei meiner mutter zu hocken, weil ich die schule nicht richtig auf die reihe bekomme wenn ich am abend davor durch die kneipen ziehe.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: