Archiv für September 2008

Neuer Thor Steinar Laden

Endlich ist es soweit!
Wir eröffnen den fünften Laden.
In der Shopping Passage in HAMBURG MITTE erwartet Euch ab
Donnerstag den 25.09.2008 die neue Thor Steinar Kollektion.
Von Donnerstag bis einschliesslich Sonntag, laden wir dich herzlich
zur großen Ladeneröffnung ein! Du erhältst 10% Rabatt* auf Deinen gesamten
Einkauf! Du findest uns direkt gegenüber BurgerKing,
in der Spitaler Strasse 24b

Auch wenn es jetzt keine 10% Rabatt mehr gibt, könnte man da ja mal vorbei schauen…

Ohne Bedeutung aber schön..

Der Song ist nur mittelmäßig, doch das Musikvideo ist toll.

Timbaland feat. One Republic – Apologize

Marx-Herbstschule

Marx-Herbstschule mit Podiumsdiskussion und Konzert/Party vom 24.-26.10.2008 in Berlin

Die Marx-Gesellschaft e.V., der Berliner Verein zur Förderung der MEGA-Edition, Theorie.Organisation.Praxis Berlin und das Ums Ganze-Bündnis laden unterstützt von der Naturfreundejugend Berlin und der Rosa-Luxemburg-Stiftung vom 24.-26. Oktober 2008 erstmalig zur Marx-Herbstschule. Geplant ist, in Arbeitsgruppen die “Resultate des unmittelbaren Produktionsprozesse” aus den Manuskripten des Kapitals zu lesen und zu diskutieren. Der Text von Marx ist hier sowie in MEGA2 Band II/4.1, S. 24-130 zu finden. Die Herbstschule findet statt in den Räumen der Rosa-Luxemburg-Stiftung im Haus des Neuen Deutschland, Franz-Mehring-Platz 1, die Teilnahme ist kostenlos. Da die räumlichen Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir um eine Voranmeldung bis zum 15.10. unter herbstschule@top-berlin.net. Den genauen Ablauf bekommt ihr nach eurer Anmeldung per Mail.
Mehr…
mhs

‚Ich ficke die ganze Gesellschaft.‘

Dieses ganze ‚immer brav in die Schule gehen‘ habe ich ja bisher immer befolgt, doch irgendwann ist dann auch mal wieder gut.

Wenn man von der ersten bis zur siebten Stunde hat, also um 7 Uhr aufstehen muss und um 15 Uhr zuhause ist denkt man natürlich schon über den Sinn nach.
Diese Überlegung wird natürlich viel lieber mit dem ‚Das ist Sinnlos‘ beantwortet, vorallen wenn es am Morgen noch halb dunkel ist und es in strömen regnet.
Aber gut, man entscheidet sich dann trotzdem aufzustehen und mit Kaffe und ’ner Kippe bewaffnet los zu gehen. Wenn man beim Umsteigen dann einen netten Menschen trifft, den man am Vortag vergeblich suchte ist dann gleich alles viel schöner – der Regen ist nicht mehr so kalt und die Dunkelheit kommt einem wesentlich heller vor.
Doch wenn dem Kurs in dem man sitzt dann nach so 15 Minuten auffällt, dass auf dem Vertretungsplan steht, dass die ersten beiden Stunden ausfallen bekommt man Anfälle.
Wenn dann auch noch all die Menschen die man mag UND mit denen man den ganzen Tag Unterricht hat meinen, dass sie sich nicht noch zwei Vertretungsstunden antun wollen nur um dann Physik, Chemie und Französisch zu haben und gehen gehen die Anfälle weiter.
Dann kommt bloß noch, dass man vor dem Französischunterricht vor dem Nebengebäude (wo dieser stattfindet) steht um noch eine Zigarette (mit dem Freistunde habenden, netten Menschen vom U-Bahnhof) zu rauchen, wohl wissend das die Pause bloß 10 Minuten lang ist doch darauf achtend, dass die beiden Französichbesten und eine Person die ihre Sachen schon im Raum abgestellt hat weiterhin neben einem stehen und sagen, der Lehrer sei noch nicht da und er müsse ja auch an einem vorbei um zu dem Raum zu gelangen und denen dann nach 30 von 45 Minuten auffällt, dass der Lehrer doch schon längst da ist.
FUCK OFF!

‚…ihr könntet es als Team schaffen.‘

Nachdem ich die Möglichkeit dem Videodreh zu Neopunk (bzw. Schädelficken) beizuwohnen (ach ist das nett bekannte Gesichter in nem Musikvideo zu sehen) nicht wahrgenommen habe, weil mein Wunschlied eigentlich ‚Gib dem Affen Zucker‘ war und es Missverständnisse um Telefonnummern, dem Styling und der Uhrzeit gab bin ich natürlich zutiefst enttäuscht, dass es auch zu meinem Wunschlied schon ein Video gibt…
Na gut, aber was solls.
Zu dem Lied lässt sich sagen, dass man hört das Pi mit KIZ (was für eine Freude, dass deren Konzert auch nicht mehr all zu lang hin ist) zusammengearbeitet hat und dass es einfach der Hammer ist.
Zu dem Video…

Prinz Pi – Gib dem Affen Zucker




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: