Nach der Revolution bin ich wieder vollkommen.

Die Halbzeit der Ferien ist erreicht und bisher ist leider noch nicht so sehr viel Erstrebenswertes passiert.
Ein Abend + der darauaffolgende Tag war sehr schön und auch sonst gab es einige Momente die sehr Genießbar waren, aber der absolute Renner, der zu Eintragen, die Erfolgreich sind führen gab es jedoch noch nicht.

Vieles über Gefühle, die eigentlich positiv sein müssten, jedoch durch zu wenig Aufmerksamkeit vernahlässigt und zu schlechter Laune wurden ist gelernt. Daran sind aber weder die positiven Gefühle noch die bzw. der Auslöser jener Gefühle schuld, sondern ganz allein diese Welt, die zur Verbesserung , mit dem Druck etwas zu werden und dem Zwang Lohnarbeit zu leisten bestimmt ist.

Und außerdem Gesprächspartner bei denen ich wieder und nocheinmal einen Gesprächspartner gefunden habe…





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: