„Für die, die noch nie gehört haben, wie ich mich über diese Frau auslasse.“ oder „You’re so indie rock it’s almost an art.“

Durch Sauerkrauts (He’s back!) tollem Beitrag über seine scheinbar ziemlich traurige Kindheit nicht nur im östlichen Teil Berlins, sondern auch noch im östlichen Teil dieser ganzen beschissenen Bundesrepublik bin ich auch mal wieder auf meine Oma gekommen.
Meine Oma hat schon seid 3 oder 4 Jahren die 80er Grenze überschritten und dieses ist nicht das erste Jahr indem ich mich wirklich Frage wem das nutzt. Sie ist nicht nur eine Rassistin und eine Nazifrau, nein sie ist auch noch menschlich die schrecklichste Person die ich so im Sinn habe.
‚Deutschland braucht mal wieder nen kleinen Adolf.‘ hört man wirklich gerne, wenn man mal kurz anruft um zum Geburtstag zu gratulieren…
Glücklicherweise lebt sie in einer anderen deutschen Metropole, wo sie ihren einen schwulen (ganz wichtige Information, die immer und immer wieder betont wird) Freund, ihre Putzfrau (die zum größerem Teil Seelsorgerin für sie ist), ihren Fernsehr (auf dem NUR Sportsendungen geguckt werden) und sonst noch 2- 3 ältere Menschen hat. Das ist zumindest die größte Vorsorge sie, hoffentlich, nie wieder sehen zu müssen.

Außerdem:
Es gibt schon seid einiger (kurzen) Zeit einen wundervollen neuen Blog.
TOFUBURGER
Hier ein kleiner Eindruck:

Das Beste
Es lässt mich nicht ruhen
Wie kann ich wirklich was
für Europa tun?
Und wenn du mich einen Landesverräter nennst:
Das Beste wäre für Europa,
wenn Frankreich bis an die Elbe reicht
und Polen direkt an Frankreich grenzt.
Wolfgang Neuss (1965)

oder auch:
‚Sie wollten den totalen krieg haben. Wir haben ihnen gegeben worum sie gebettelt haben.‘


1 Antwort auf “„Für die, die noch nie gehört haben, wie ich mich über diese Frau auslasse.“ oder „You’re so indie rock it’s almost an art.“”


  1. 1 tofuburgers 27. November 2008 um 3:09 Uhr

    da bin cih woll in den Zeilen verrutscht. Schon schreibe ich dir irgendwelche Kommentare und bringe alles in Unordnung. Übrigens
    wollten wir den Mossad tatsächlich verlinken. Mensch muss ja auch
    mal Flage zeigen dürfen und die sitzen ja sowieso überall.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: