Tic Tac Toe vs. Police

Nachdem in einer Kneipe alle Sauren aufgekauft, drei Geburtstage gefeiert, alte bekannte wiedergesehen waren und noch eine Jacke liegengelassen wurde ist man erstmal betrunken weitergewatschelt und hat die Nacht an einem Tresen oder schlafend auf einer Couch verbracht bevor man dann endlich nach Hause durfte.
Viel spektakulärer ging es dann am Samstag weiter.
Nachdem über die Watscheinlichkeit beim Sex die ‚Löcher‘ zu verfehlen geredet wurde endete der Abend ziemlich betrunken.
Leute die in der Tram auf das Rauchverbot hingewiesen haben wurden nicht beachtet und mit einem ‚Solange du kein BVG- Ausweiß hast interessiert mich das nicht.‘ abgespeist.
Mit einem dickem Kopf hat man Sonntag gefrühstückt und hat versucht bei dem blendenem Licht des Vollmondes wieder einzuschlafen.


2 Antworten auf “Tic Tac Toe vs. Police”


  1. 1 princess k. 19. Januar 2009 um 23:33 Uhr

    nachdem „alte bekannte wiedergesehen waren und noch eine Jacke liegengelassen wurde“, haben die nun alten bekannten diese aufgehoben und zur nächsten party und danach nach hause gebracht…

  2. 2 helenm 20. Januar 2009 um 20:56 Uhr

    Wirklich? Unglaublich! Da freu ich mich ja wirklich… war schon ganz traurig.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: